Zuverlässige Stromversorgung mit Plug-and-Play

From |
Zuverlässige Stromversorgung mit Plug-and-Play

Eine durchgängige Stromversorgung spielt in so ziemlich allen Lebensbereichen eine wesentliche Rolle. Vom Netz getrennt kann es schnell dunkel werden und zum Stillstand von etlichen Abläufen kommen. Auch für den Chemiekonzern BASF sind Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Stromversorgung von höchster Priorität. Nur so ist ein reibungsloser betrieblicher Ablauf gewährleistet. Dabei kommen Steckverbinder von Phoenix Contact zum Einsatz. Mehr dazu im heutigen Beitrag.

Koffer packen für den digitalen Befreiungsschlag

From |
Koffer packen für den digitalen Befreiungsschlag

Oder: Wie ich glaube, Blockchain verstanden zu haben In diesem Beitrag versucht Sven Heißmeyer, euch die Idee von Blockchain zu vermitteln, ohne allzu technisch zu werden. Denn die digitale Transformation stellt uns unerbittlich vor neuartige Fragen: Wem vertrauen wir die vielen nützlichen Daten an, die wir erzeugen? Kann ich morgen auch noch auf für mich wichtige Daten zugreifen? Welche Informationen sind verbindlich und wie kann ich sicher sein, wer das lesen kann?

„Agilität ist eine Sache der Haltung“

From |
„Agilität ist eine Sache der Haltung“

Mit unserer Career-to-go-Reihe beleuchten wir verschiedene Karrierethemen für dich und geben hilfreiche Tipps für den Alltag. Im heutigen Beitrag geht es um das Thema Agilität. Dazu haben wir zwei Kollegen befragt, die nach agilen Methoden und Mindset arbeiten.

Steckt die Windenergie in der Klemme?

From |
Steckt die Windenergie in der Klemme?

Die Anzahl an verschiedenen Jobbezeichnungen nimmt rasant zu. Dabei reicht die Stellenanzeige als Informationsquelle für einen Job oftmals nicht aus. Aus diesem Grund lassen wir unsere Mitarbeitenden selber sprechen: Warum die Windenergie in der Klemme steckt und was ein Applikationsingenieur damit zu tun hat, erfahrt ihr im Beitrag von Philipp Dauer.

Digitales Lernen – Die Lernform der Zukunft

From |
Digitales Lernen – Die Lernform der Zukunft

Wer kennt es nicht – mal schnell etwas auf Google nachschauen, sich auf YouTube ein Tutorial ansehen oder sich mit einer Sprach-App auf den nächsten Italienurlaub vorbereiten. Handy, Tablet und Co. sind für uns alle mittlerweile unverzichtbare Alltagsbegleiter geworden. Dabei lernen wir meist unbewusst neue Dinge und profitieren so von digitalem Lernen oder E-Learning. Dieser nicht mehr ganz so neue Trend erobert alle Lebensbereiche von Schule bis hin zur beruflichen Weiterbildung. Mehr dazu in unserem heutigen Gastbeitrag von Studyflix.

Industrie 4.0 – Wo wollen wir 2030 sein?

From |
Industrie 4.0 –  Wo wollen wir 2030 sein?

Industrie 4.0 ist seit acht Jahren ein gängiges Schlagwort. Seitdem ist vor allem hinsichtlich der Standards und der konkreten Umsetzung in Unternehmen viel passiert. Die digitale Transformation ist also in vollem Gang. Deshalb ist es Zeit, etwas weiter in die Zukunft zu schauen und das große Bild zu zeichnen. Die Jahreszahl 2030 taucht dabei in der nationalen Industriestrategie auf, genauso wie im Leitbild der Plattform Industrie 4.0. Was hat es damit auf sich?  

Wie entstehen eigentlich Wind und Windenergie?

From |
Wie entstehen eigentlich Wind und Windenergie?

Windenergie wird bereits seit vielen Jahren genutzt. Angefangen mit Windmühlen zum Mahlen von Getreide hat sich die Windenergie im Lauf des 20. Jahrhunderts als regenerativer Stromerzeuger etabliert. Aber wie entsteht überhaupt durch Wind Energie? Das erklären euch im Blogbeitrag, also lest weiter.