Category Archives: Future now

Koffer packen für den digitalen Befreiungsschlag

From |
Koffer packen für den digitalen Befreiungsschlag

Oder: Wie ich glaube, Blockchain verstanden zu haben In diesem Beitrag versucht Sven Heißmeyer, euch die Idee von Blockchain zu vermitteln, ohne allzu technisch zu werden. Denn die digitale Transformation stellt uns unerbittlich vor neuartige Fragen: Wem vertrauen wir die vielen nützlichen Daten an, die wir erzeugen? Kann ich morgen auch noch auf für mich wichtige Daten zugreifen? Welche Informationen sind verbindlich und wie kann ich sicher sein, wer das lesen kann?

Industrie 4.0 – Wo wollen wir 2030 sein?

From |
Industrie 4.0 –  Wo wollen wir 2030 sein?

Industrie 4.0 ist seit acht Jahren ein gängiges Schlagwort. Seitdem ist vor allem hinsichtlich der Standards und der konkreten Umsetzung in Unternehmen viel passiert. Die digitale Transformation ist also in vollem Gang. Deshalb ist es Zeit, etwas weiter in die Zukunft zu schauen und das große Bild zu zeichnen. Die Jahreszahl 2030 taucht dabei in der nationalen Industriestrategie auf, genauso wie im Leitbild der Plattform Industrie 4.0. Was hat es damit auf sich?  

Datenverlust und Anlagenstillstand? Nicht mit Cyber Security

From |
Datenverlust und Anlagenstillstand? Nicht mit Cyber Security

Cyber Security ist in jeder Branche relevant. Egal ob Hersteller oder Betreiber, Industrie oder kritische Infrastruktur – das Thema Cyber Security geht alle etwas an. Durch die zunehmende Vernetzung und Anbindung industrieller Automatisierungssysteme an das Internet sind diese Systeme zunehmend Cyber-Angriffen ausgesetzt. Da hilft nur der 360°-Rundum-Schutz!

Netzwerke sind Entstehungsorte für Innovationen

From |
Netzwerke sind Entstehungsorte für Innovationen

Alles Neue führt zu Unsicherheit, sagt man. Mein neues Smartphone hatte ich nach ein paar Stunden eigentlich ganz gut im Griff. Auf meine Smart Home-Errungenschaften bin ich auch ziemlich stolz. Gut, ich bin im Moment der Einzige in der Familie, der das Licht einschalten kann. Das muss ich mir vielleicht als Kritikpunkt anrechnen lassen.

Warum wir uns mit building IoT so richtig wohlfühlen

From |
Warum wir uns mit building IoT so richtig wohlfühlen

Wenn rund 1500 Mitarbeiter auf insgesamt 71.000 m² Büro- und Produktionsfläche arbeiten, sprechen die Zahlen erstmal nicht für ein heimeliges Gefühl. Doch durch das moderne Gebäudemanagement unter Einbindung des Internet of Things (IoT) kann eine Wohlfühl-Atmosphäre für kreatives Arbeiten geschaffen werden. Mehr dazu im heutigen Beitrag.

AR und VR – neue Technologien für spannende Anwendungen

From |
AR und VR – neue Technologien für spannende Anwendungen

Arbeit macht Spaß! Vor allem, wenn neue Technologien unsere Tätigkeiten bereichern und spannende Entwicklungen möglich machen. Maschinen und Anlagen sind heute vernetzt und digitale Daten aus den Prozessen stehen bereit, z. B. aktuelle Zustände von Geräten. Wie Augmented Reality (AR) im Werkzeugbau Anwendung finden kann, um komplexe Arbeiten zu erleichtern, zeigt der Blogbeitrag.

Industrie 4.0 und Smart Factory – Was verbirgt sich dahinter?

From |
Industrie 4.0 und Smart Factory – Was verbirgt sich dahinter?

Digitalisierung bestimmt unser privates Umfeld. Wir sind ständig erreichbar, rufen Informationen zu jeder Zeit an jedem Ort ab oder bestellen Produkte, die speziell nach unseren Wünsche angefertigt werden. Auch in unserem industriellen Umfeld spielen digitale Daten eine immer größere Rolle. Erfahre im Blogbeitrag, was sich hinter den Begriffen Industrie 4.0, vierte industrielle Revolution oder Smart Factory verbirgt.