In Teil 10 unserer Whatchado-Serie stellt sich Professor Dr. Gunther Olesch, Geschäftsführer Personal, IT und Recht vor. In seinem Interview erzählt er, worum es in seinem Job geht und was die größten Herausforderungen sind. Am meisten gelernt hat er durch Fehler, die er gemacht hat und so rät er auch jedem: „Mach Fehler, weil durch Fehler lernst du am Besten. Warum? Der schönste Diamant wird nur unterm größten Druck zustande kommen“.

Weitere Tipps und Infos von Herrn Prof. Dr. Olesch seht ihr im vollen Video-Interview hier:

Hier geht’s zum Video-Interview mit Prof. Dr. Gunther Olesch

2016 ist das Jahr der hohen Besuche bei Phoenix Contact. Ich erinnere an den Merkel-Obama-Besuch auf unserem Stand auf der Hannover Messe. Heute wurde es in Blomberg nochmal sehr spannend: Bundespräsident Joachim Gauck war zu Besuch.

Bundespräsident Joachim Gauck zu Besuch bei Phoenix Contact
Bundespräsident Joachim Gauck zu Besuch bei Phoenix Contact
Mehr lesen

Zum Abschluss meines Elektrotechnik-Studiums wollte ich im Rahmen eines sozialen Projekts eine andere Kultur kennenlernen. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, am AIESEC Global Citizien Programm teilzunehmen. Nach kurzer Projektsuche war mir klar: Ich werde für ein Umweltschutzprojekt nach Mauritius gehen. Phoenix Contact unterstützte mich während dieser sechs Wochen durch ein Stipendium. Durch dessen Spezialisierung im Bereich der erneuerbaren Energien für mich der optimale Partner!

Müllsammeln am Strand von Mauritius
Müllsammeln am Strand von Mauritius
Mehr lesen
Die ARD in Aktion
Die ARD in Aktion

Drei Monate Semesterferien, keine Seminararbeiten und die einzige Prüfung im ersten Ferienmonat – was fängt man mit zwei Monaten Sommer an? Ein Praktikum in der Abteilung Corporate Communications von Phoenix Contact, lautet die Antwort in meinem Fall. Seit dem 15. August erhalte ich in dieser Abteilung acht Wochen lang Einblicke in die Unternehmenskommunikation.

Mehr lesen

Diese Woche gehen wir mit unserer Whatchado-Serie bereits in Runde 10. Heute stellt sich Klaudia Bludau vor. Als Projektmanagerin verantwortet sie national wie international Varianten –und Strategieprojekte. Für das Projekt „Berufswahl“ rät sie, sich dem Thema Traumberuf durch Eingrenzung der Interessen in kleinen Schritten zu nähern, statt nach DEM Traumjob zu suchen.

Neugierig geworden? Das ganze Video könnt ihr hier ansehen:

Hier geht’s zum Video-Interview mit Klaudia Bludau
Hier geht’s zum Video-Interview mit Klaudia Bludau
Mehr lesen

Unter dem Motto: „I MOVE. I EXPLORE. I’M A GLOBAL VOLUNTEER,“ hatten insgesamt zehn ausgewählte Studierende aus ganz Deutschland die Möglichkeit, in diesem Sommer ein soziales Projekt im Ausland zu absolvieren. In Kooperation mit der Studentenorganisation AIESEC und Phoenix Contact konnten die Teilnehmer im Umfeld einer neuen Kultur spannende Eindrücke und Erfahrungen sammeln, Fähigkeiten und persönliche Kompetenzen entwickeln und einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft ausüben.

In den nächsten Wochen wollen wir euch hier im Blog die Projekte der Studierenden vorstellen. Los geht´s am kommenden Montag mit dem Bericht von Christopher, der auf Mauritius sein Auslandsprojekt absolviert hat.

Phoenix Contact unterstützt das Global Citizen Stipendienprogramm
Phoenix Contact unterstützt das Global Citizen Stipendienprogramm
Mehr lesen
Deutsche Majestäten versammelt auf einem Foto - der Königinnentag in Blomberg hat's möglich gemacht
Deutsche Majestäten versammelt auf einem Foto – der Königinnentag in Blomberg hat’s möglich gemacht

Fast 140 Mäjestäten trafen sich Mitte August in Lippe – was für Majestäten fragt ihr euch jetzt bestimmt. In Blomberg wurde der 6. Deutsche Königinnentag gefeiert.

Mehr lesen

So langsam neigt sich die Freibadsaison dem Ende. Ein Freibad ganz in der Nähe von Phoenix Contact wurde vor dem Start der Saison technisch modernisiert. Und das von Peter Förstermann, der bei uns eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik macht.

Peter Förstermann an „seinem“ neuen Schaltschrank
Mehr lesen

Ab September sind wir wieder deutschlandweit unterwegs und stehen euch für Fragen rund um das Thema individuelle Karrieremöglichkeiten und den Einstieg in die Phoenix Contact-Gruppe zur Verfügung.

Für alle Professionals oder Young Professionals, findet am 2. September 2016 der  VDI nachrichten Recruiting Tag in Dortmund statt.

Einblicke gewinnen – lernt uns persönlich kennen

Mehr lesen