Mit Phoenix Contact in die smarte Welt

From |

Auf der SPS IPC Drives 2017 erleben unsere Besucher die ganze Bandbreite unserer Produkte und Lösungen. Der Stand von Phoenix Contact spiegelt alles wieder, von der Leiterplatte über das Gerät in den Schaltschrank in das Feld bis in die Cloud – eben kreative Lösungen auf dem Weg in eine smarte Welt.

Hier ein Vorgeschmack auf unseren Stand auf der SPS IPC Drives

Unser 1.800 qm großer Messestand zeigt dieses Jahr nicht nur das breite Produktspektrum der Phoenix Contact-Gruppe, sondern verdeutlicht, dass unsere Produkte in ihrer Gesamtheit Lösungen auf dem Weg in eine smarte Welt bieten.

Führende Verbindungstechnik

Auf keiner Messe dürfen sie fehlen – wir beginnen mit den Klassikern, mit denen wir groß geworden sind und die uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind: Steckverbinder, Reihenklemmen und Leiterplattenanschlusstechnik sorgen für sichere elektrische Verbindungen und eindeutige Kennzeichnungen. Schnelles und fehlerfreies Verdrahten spart Zeit im Installationsprozess für Energie und Daten.

Sichere Kommunikation bei der Produktion von I/O-Modulen

Wenn es darum geht, über Netzwerkinfrastrukturen intelligente mechatronische Systeme standort­- und firmenübergreifend kommunizieren zu lassen, kommen unter anderem

Komplexe Fertigungsprozesse brauchen intelligente Kommunikationsstruktur

industrielle Kommunikationstechnik, Industrial-Cloud-Computing und funktionale Sicherheitstechnik von Phoenix Contact zum Einsatz. Dabei werden ausschließlich standardisierte und offene Schnittstellen genutzt. Diese Kommunikation auf Basis von Ethernet und Internet vernetzt dezentrale Strukturen und ist die Grundlage für flexible, sich selbst optimierende Produktionsprozesse. Voraussetzung ist der zuverlässige Schutz vor unautorisierten Fremdzugriffen und elektrischen Störungen.

Automatisieren mit maximaler Effizienz

Es gibt keine zentrale Steuerung, sondern ein intelligentes Miteinander. Dezentrale Steuerungen passen sich selbstständig an Prozesse, Betriebsmittel und Teilnehmer an. Komplexe Abläufe und unerwartete Ereignisse sind einfacher zu führen und zu optimieren. So wird die Produktion der Losgröße 1 zu den geringen Kosten der Massenproduktion Realität. Unsere Steuerungen, hochkompakte Trennverstärker und die Software von Phoenix Contact machen es möglich.

Mit dieser kleinen Reise über unseren Messestand auf der SPS IPC Drives wird deutlich, dass im Zeitalter von Industrie 4.0 jedes unserer Produkte seinen Teil zu einer smarten Welt beiträgt.

Weitere Produkte und Lösungen für eine smarte Welt stellen wir euch auf unserem Stand in Nürnberg vor. Besucht uns in Halle 9, Stand 310.

Share

Weitersagen

Erzähl Deinen Freunden von uns!

Kontakt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *