Immer alles im Griff

From |

Phoenix Contact bietet eine Menge an verschiedenen Produkten an und hat dementsprechend große Lager für die Waren. Für die Organisation im Lager und die Vorbereitungen zum Versand braucht es daher Fachkräfte für Lagerlogistik.

Und was genau machen die?

Die Arbeit einer Fachkraft für Lagerlogistik ist sehr vielfältig. Sie gliedert sich in den operativen und den kaufmännischen Bereich. Im operativen Bereich lernt ihr als Auszubildende alles, was ihr beim Wareneingang und -ausgang beachten müsst. Dabei geht es zum Beispiel darum zu kontrollieren, ob die Ware vollständig und unbeschädigt ist. Bei der Kommissionierung stellt ihr Lieferungen aus verschiedenen Orten für einen Auftrag zusammen. Ihr verpackt die Ware auch und macht sie versandfähig. Das Lager an sich ist computergesteuert. So kann man Produkte schnell finden und es geht nichts verloren. Ihr organisiert auch die Be- und Entladung von LKWs, dafür lernt ihr die Bedienung von verschiedenen Transportmitteln. Im kaufmännischen Bereich beschäftigt ihr Euch in der Lagerlogistik mit dem Zoll, mit Warenrückgaben, dem Vertrieb und dem Einkauf.

Das klingt nach einer Ausbildung für Euch?

Als Fachkraft für Lagerlogistik müsst ihr gut organisiert und koordiniert sein, außerdem körperlich fit und teamfähig. Bei der Arbeit sind Genauigkeit und Sorgfalt gefragt. Logisches Denken und ein guter Umgang mit Zahlen sind ebenfalls erforderlich. Ihr solltet daher gute Noten in Mathe mitbringen. Deutsch und Englisch solltet ihr für die reibungslose Kommunikation mit Lieferanten und Speditionen sicher beherrschen. Die Ausbildung dauert drei Jahre, mit einem Realschulabschluss steht der Bewerbung nichts mehr im Weg.

Eine unserer Auszubildenden hat für unsere Homepage einen Erfahrungsbericht über ihre Arbeit als Fachkraft für Lagerlogistik verfasst. Den könnt ihr hier lesen. Eckdaten zur Ausbildung gibt es hier. Wenn euch der Ausbildungsberuf gefällt und die Arbeit was für euch wäre, dann könnt ihr euch hier ganz einfach online dafür bewerben.

Geschrieben hat den Text Stefanie Theil. Sie ist seit Februar in der Abteilung Corporate Communications als Praktikantin und seit April als Werkstudentin tätig.

Share

Weitersagen

Erzähl Deinen Freunden von uns!

Kontakt

Leave a Reply

Your email address will not be published.