Unter dem Motto: „I MOVE. I EXPLORE. I’M A GLOBAL VOLUNTEER,“ hatten insgesamt zehn ausgewählte Studierende aus ganz Deutschland die Möglichkeit, in diesem Sommer ein soziales Projekt im Ausland zu absolvieren. In Kooperation mit der Studentenorganisation AIESEC und Phoenix Contact konnten die Teilnehmer im Umfeld einer neuen Kultur spannende Eindrücke und Erfahrungen sammeln, Fähigkeiten und persönliche Kompetenzen entwickeln und einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft ausüben.

In den nächsten Wochen wollen wir euch hier im Blog die Projekte der Studierenden vorstellen. Los geht´s am kommenden Montag mit dem Bericht von Christopher, der auf Mauritius sein Auslandsprojekt absolviert hat.

Phoenix Contact unterstützt das Global Citizen Stipendienprogramm
Phoenix Contact unterstützt das Global Citizen Stipendienprogramm

Wie nützlich war dieser Artikel?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen

0 comments

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung