Manuel Tünker: Gruppenleiter Entwicklung „Man muss lernen, sich selbst zu reflektieren und sich immer weiterzuentwickeln“

From |

Hier kommt Teil 13 unserer Whatchado-Serie, diese Woche mit Manuel Tünker. Er ist Gruppenleiter in der Produktentwicklung für schwere Steckverbindungen und Kabeleinführsysteme bei Phoenix Contact in Blomberg. Dort koordiniert und plant er die Entwicklungsaktivitäten mit seinem Team und anderen Kollegen und Kolleginnen und arbeitet an der Durchführung mit. Sein Rat ist, aus Fehlern zu lernen, immer weiterzumachen und sich stetig weiterzuentwickeln.

Weitere Tipps und Informationen von Manuel Tünker könnt Ihr hier in seinem Video-Interview sehen:

Das ganze Interview gibt es hier in voller Länge

Das ganze Interview gibt es hier in voller Länge

Share

Weitersagen

Erzähl Deinen Freunden von uns!

Kontakt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *