Wie wäre es mit beidem? Das geht mit einem dualen Studium im Bereich Mechatronik. Die berufliche Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in, die ihr währenddessen erlangt, verbindet schon die Bereiche Mechanik, Elektronik und Informatik miteinander. Das duale Studium bietet euch die Möglichkeit, zusätzlich zur praktischen Ausbildung noch eine Menge fachliche Inhalte an der Hochschule zu lernen.

Duale Studenten Mechatronik bei Phoenix ContactZu Beginn eures dualen Studiums seid ihr ein Jahr lang im Unternehmen, wo euch die Inhalte für die berufliche Ausbildung vermittelt werden. Dazu gehören die Grundlagen der Mechanik und der Elektrotechnik. Nach dem Praxisjahr geht es dann für euch an die Technischen Hochschule OWL in Lemgo. In sechs Semestern lernt ihr dort alles Wissenswerte über Physik, Konstruktionslehre, Messtechnik und vieles mehr. An einem Tag in der Woche und in der vorlesungsfreien Zeit verknüpft ihr im Betrieb die erlernte Theorie mit der Praxis. Durch das Anwenden im Betrieb erschließen sich euch die theoretischen Zusammenhänge meist viel leichter! Nach sechs Semestern schreibt ihr Eure Bachelorarbeit im Unternehmen. Mit dem frisch erlangten Bachelor of Science werdet ihr dann zum Beispiel in der Konstruktion, in der Produktionsplanung oder im Vertrieb eingesetzt.

Wenn ihr Lust auf dieses duale Studium habt…

Dualer Student Mechatronik bei Phoenix Contact… dann könnt ihr euch über unser Karriere-Portal online dafür bewerben. Vorausgesetzt wird die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit guten Noten in Mathematik und Physik. Ihr solltet natürlich Spaß daran haben, euch mit technischen Themen auseinanderzusetzen und auch praktisch veranlagt sein.

Die genauen Eckdaten zum dualen Studiengang Mechatronik erhaltet ihr hier. Unter diesem Link erzählt ein dualer Student der Mechatronik von seinen Erfahrungen bei Phoenix Contact. Für die Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in gibt es bereits einen Blogbeitrag, den ihr hier finden könnt.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen

1 comments

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung