“Überall reinschnuppern – das ist der Schlüssel zum Traumjob”

From |

Im letzten Teil unserer kleinen Serie zum Berufswahlforum stellen wir euch Kerstin Wilinczyk vor. Lest hier, wer sie ist und was für sie wichtig ist.

Kerstin Wilinczyk betreut in der Ausbildung von Phoenix Contact die Dualen Studierenden

Kerstin Wilinczyk betreut in der Ausbildung von Phoenix Contact die Dualen Studierenden

Kerstin Wilinczyk machte eine Ausbildung zur technischen Zeichnerin bei Phoenix Contact. Nach einiger Zeit im Beruf bildete sie sich bei der IHK weiter zur Industriemeisterin Metall. Das Jahr 1999 war bei Phoenix Contact der Auftakt für das duale Studium. Dafür ist Kerstin Wilinczyk heute zuständig. Sie organsiert die unterschiedlichen Studiengänge und ist Ansprechpartnerin für die dualen Studierenden bei Phoenix Contact.

Ihr Ratschlag ist: “Probiert schon früh in Praktika und Schnuppertagen so viel wie möglich aus. Dann findet Ihr auch Euren Traumberuf!”

Wer mehr erfahren will über die Möglichkeiten eines Dualen Studiums, der meldet sich am besten ganz schnell bis morgen noch an beim Berufswahlforum in Detmold am

1. Dezember ab 17 Uhr

Wo? Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Detmold, Emilienstraße 45, Gebäude 3

Meldet euch also schnell an bis zum 17. November per Mail an Berufswahlforum@arbeitsagentur.de

Share

Weitersagen

Erzähl Deinen Freunden von uns!

Kontakt

Leave a Reply

Your email address will not be published.