Präsident Barack Obama und Kanzlerin Angela Merkel beim Besuch auf dem Stand von Phoenix Contact. CEO Frank Stührenberg (links) und Jack Nehlig, President der US-Niederlassung von Phoenix Contact, erklären ein neues Ladesystem

Bis vor Kurzem hatte ich das Wort Potus noch nie gehört und hielt es für einen lateinischen Begriff – weit gefehlt. Es ist die Abkürzung für President of the United States. Und eben dieser hat uns heute Morgen in Begleitung der Bundeskanzlerin Angela Merkel auf unserem Messestand in Hannover besucht.

Lange haben wir im Unternehmen gefiebert – kommt er, kommt er nicht… gehofft haben es alle. Dann, in der vergangenen Woche ein Anruf bei meiner Chefin, der Pressesprecherin Angela Josephs – das Auflegen des Hörers, dann ein lautes: Chakka, er kommt. Und die Maschinerie läuft an. Wir hatten eigentlich soweit alles vorbereitet und akkrediert waren auch alle, die dabei sein müssen – trotzdem geht es fieberhaft los und wir schauen, was noch fehlt. Schnell eine Meldung ins Intranet und dann gehts auch schon los bei Twitter und Facebook.

Und jetzt war er da – fast zehn Minuten, obwohl nur fünf angekündigt waren. Gemeinsam schauen sich Obama und Merkel unseren neuen Schnellladestecker für E-Autos an, unterhalten sich mit unserem CEO Frank Stührenberg und dem President unserer US-amerikanische Tochtergesellschaft, Jack Nehlig.

Die Stimmung ist so feierlich und speziell, dass es mich mitreißt. Ich bin aufgeregt, hab ich doch einen Platz direkt in der ersten Reihe vorne und darf Fotos machen. Drei, vielleicht vier Meter dazwischen. Beide Staatschefs wirken ausgeglichen und gut gelaunt, lachen und scherzen. Als Frank Stührenberg erlärt, wieso wir das legendäre Film-Auto, den DeLorean von „Back to the Future“ auf dem Stand haben, fragt Merkel: „Back to the .. was?“ Obama reagiert: „I will send you the DVD. Great film!“

Ein spannender Besuch eines charismatischen US-Präsidenten und einer sehr interessierten Kanzlerin.

Vielen Dank für den Besuch!

Und wenn ihr wissen wollt, wieso wir den DeLorean auf unserem Stand in Halle 9 haben, dann kommt doch einfach vorbei.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen

2 comments

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung