Praktikanten bewerten Arbeitgeber

From |

Seit 2010 befragt das Unternehmen CLEVIS mit Unterstützung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Jöbbörse Absolventa jährlich aktive und ehemalige Praktikanten zu ihren Arbeitgebern und ihren Erfahrungen im Praktikum. Die repräsentativen Ergebnisse dieser Umfrage werden in einer wissenschaftlichen Studie aufbereitet: dem sogenannten Praktikantenspiegel.

Im Rahmen der Veranstaltung „Tag der Praktikanten“ in Berlin am 1. Februar 2018 hat CLEVIS den Praktikantenspiegel vorgestellt und die Gewinner ausgezeichnet. Neben der Auszeichnung standen Vorträge von HR-Experten und Einblicke von Top-Arbeitgebern auf der Agenda.

Zentraler Bestandteil der Studie ist die CLEVIS-Employer-Matrix, die das Marken-Image sowie die Arbeitgeberqualität misst und Unternehmen entsprechend in vier Gruppen einteilt:

  • „Challenger“ mit hohem Verbesserungspotenzial in beiden Bereichen
  • „Pretender“ mit gutem Markenimage, aber mangelhafter Arbeitgeberqualität
  • „Hidden Champions“ mit weniger bekanntem Marken-Image, aber hoher Arbeitgeberqualität
  • „Stars“ – erfolgreich in beiden Kategorien

Phoenix Contact fällt laut Studie in die Kategorie „Star“

„Wir freuen uns, dass wir von unseren Praktikanten ein so positives Feedback bekommen haben. Die Auszeichnung spricht aber vor allem auch für das hohe Engagement in den Fachbereichen bei der Betreuung der Praktikanten“, sagt Frank Jordan, Leiter des Unternehmensbereichs HR Corporate Functions.

„Ein weiterer Aspekt ist unsere gesellschaftliche Verantwortung als großes Unternehmen. Wir wollen jungen Menschen die Möglichkeit geben, in die Praxis reinzuschnuppern und für sich zu entdecken, wohin der Berufsweg geht.“

Share

Weitersagen

Erzähl Deinen Freunden von uns!

Kontakt

Leave a Reply

Your email address will not be published.