Phoenix Contact auf der Hannover Messe 2016

From |

Der Stand auf der Hannover Messe 2015 in Halle 9

Unser Motto: “Solutions for the future” – das präsentieren wir auf der Hannover Messe 2016 auf insgesamt 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche anhand unserer Produke und Lösungen auf sechs Messeständen. Der Hauptstand in Halle 9 ist das Herz. Rundum zeigen wir, welche Kompetenzen wir zu speziellen Themen, wie Industrie 4.0, Wireless M2M und vielem mehr haben. In den nächsten Tagen wollen wir euch hier im Blog die Stände vorstellen.

Wir starten mit der Halle 8, wo wir mit drei Ständen vertreten sind.

Wireless M2M, Halle 8 D27

Hier zeigen wir unsere Lösungen und Produkte, die die drahtlose Kommunikation zwischen Maschinen möglich macht. Unter anderem sind das Wireless-Technologien für die Fabrikautomation oder die Kommunikation zu entfernten Standorten.

Smart Engineering and Production 4.0, Halle 8 D28

Beim „Smart Engineering and Production 4.0“ (SEAP 4.0) könnt ihr an fünf Stationen die intelligente und vernetzte Produktion der Zukunft erleben. Der durchgängige, automatisierte Prozess vom digitalen Artikel über das Engineering bis hin zur Produktion wird dabei am Beispiel eines Schaltschranks erklärt. Phoenix Contact präsentiert hier zusammen mit Eplan und Rittal Lösungen im Kontext von Industrie 4.0 und will greifbar machen, wie zukünftig entwickelt und gefertigt wird.

eCl@ass, Halle 8 C12

Und auch bei diesem Stand geht es um das Thema Industrie 4.0. Wir zeigen hier, wie Prozesse im Engineering vereinfacht und Schnittstellen reduziert werden und gleichzeitig die Datenqualität steigt. Das sogenannte eCl@ss-Modell dient dafür als Vorlage und wird hier vorgestellt.

Wenn euch die Themen interessieren, dann schaut einfach vorbei und lasst euch von unseren Kolleginnen und Kolllegen mehr erzählen.

Mehr Informationen zu Phoenix Contact auf der Hannover Messe findet ihr hier.

 

Share

Weitersagen

Erzähl Deinen Freunden von uns!

Kontakt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *