Whatchado ist das selbsternannte Handbuch mit Lebensgeschichten. Aber was genau steckt eigentlich hinter dieser Homepage?

Kurz und knapp: Whatchado

Das Unternehmen wurde 2012 in Wien gegründet und ist in den letzten 5 Jahren stetig gewachsen, sodass inzwischen zahlreiche namhafte Unternehmen aus Deutschland auf der Seite vertreten sind.

Das Prinzip von Whatchado ist ganz einfach: man beantwortet in einem sogenannten Matching 14 Fragen zu allgemeinen beruflichen Vorstellungen und erhält anschließend eine Übersicht mit dazu passenden Berufsfeldern. Diese werden in kurzen Videointerviews vorgestellt, welche von verschiedenen Unternehmen erstellt wurden. Besonders ist, dass in allen Videos die gleichen Interviewfragen gestellt werden. Außerdem kann man auf der Homepage Informationen zu konkreten Berufen und den vertretenen Unternehmen erhalten.

Phoenix Contact auf Whatchado

Phoenix Contact trägt mit dazu bei, interessante Berufsbilder vorzustellen und ist mit einem Unternehmensprofil auf Whatchado vertreten. Herr Prof. Dr. Olesch, Geschäftsführer Human Resource, Information Technology, Facility Management, steht Fragen im Interview Rede und Antwort, genauso wie Klaudia Bludau, Projektingenieurin, und viele weitere Phoenix Contact Mitarbeiter. Insgesamt ist Phoenix Contact mit 15 Interviews vertreten.

Werdet selbst aktiv!

Das alles klingt interessant? Egal ob ihr gerade noch in der Ausbildung seid und euch beruflich orientieren möchtet oder einfach nur neugierig seid, startet doch selbst einmal das Matching und schaut, ob ihr wie Phoenix Contact „tickt“. Vielleicht entdeckt ihr auch Berufsfelder, an die ihr vorher noch gar nicht gedacht habt oder erfahrt über die kurzen Videos mehr über konkrete Berufe, die interessant für euch sind.

Hanna Wenzel absolvierte von Juli 2017 – September 2017 in Blomberg im Bereich Human Resources Marketing und Recruiting ein Praktikum. Hier unterstützt sie das Team bei verschiedenen Projekten, unter anderem im Bereich Social Media und Karriereblog. Privat lebt sie in Bielefeld und geht in ihrer Freizeit gerne schwimmen oder joggen.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen

0 comments

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Webseite verwendet Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung