21 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen der Phoenix Contact-Gruppe lösen knifflige Alltagsprobleme mit künstlicher Intelligenz. An zwei Tagen hackten die insgesamt vier Teams um die Wette.  Am Ende waren alle erschöpft, aber die Ergebnisse können sich sehen lassen. Fabian Bertelsmeier gibt in seinem Beitrag einen exklusiven Einblick in das Inhouse-Event.