Industrial Services - Security | Safety | CE

Die betriebliche Präventionsarbeit kostet die Unternehmen Geld, das ist unstrittig. Jedoch können durch eine geringe Anzahl von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten beispielsweise Betriebsstörungen reduziert und die Produktivität gesteigert werden.

Ein Forschungsprojekt zum Thema „Präventionsbilanz aus theoretischer und empirischer Sicht“ hat erstaunliche Ergebnisse dazu geliefert. Für Deutschland wurde ein Return on Prevention (Präventionsnutzen-Präventionskosten-Verhältnis) in Höhe von 1,6 ermittelt. Dies‘ bedeutet, dass ein investierter 1€ zu einem Return von 1,60€ führt . Informationen dazu finden Sie bei uns sowie auch bei der DGUV – Der Spitzenverband der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.

Auch unsere Dienstleistungen sind ein wichtiger Bestandteil dieses Ansatzes. Kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie gerne dabei.

0 Kommentare

Wir freuen uns auf Sie!

Lassen Sie uns zusammen an der sicheren Industrie von morgen arbeiten


› Kostenlose Erstberatung anfordern