Industrial Services - Security | Safety | CE

Auf Basis der Betriebssicherheitsverordnung und der DGUV-Vorschrift 3 unterliegen auch die ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel im Homeoffice, wie z. B. Notebook-Netzteile, der Prüfpflicht. Die Ermittlung der Prüffrist ist Bestandteil der Gefährdungsbeurteilung. Die eigentliche Prüfung findet auf Grundlage der DIN VDE 0701-0702 statt. Die Organisation der Prüfungen spielt während der Corona-Pandemie eine besondere Rolle. Unter Berücksichtigung der bestehenden „Corona-Regeln“ und in Abstimmung mit der Führungskraft ist ein Arbeitstag – bei einer 1-Personen-Regel im Büro – klar strukturiert und das Infektionsrisiko auf ein Minimum reduziert. Benötigen Sie Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung oder gar dem Aufbau einer Elektroorganisation? Zögern Sie nicht. Kontaktieren Sie uns!

0 Kommentare

Wir freuen uns auf Sie!

Lassen Sie uns zusammen an der sicheren Industrie von morgen arbeiten


› Kostenlose Erstberatung anfordern