Seminare | Elektrische Sicherheit

Als Hersteller von elektrischen Produkten kennen Sie die Anforderungen der EU-Richtlinien und Normen zum richtigen Inverkehrbringen im Europäischen Wirtschaftsraum. Unsere Seminare unterstützen Sie dabei, dieses Wissen aufrecht zuerhalten oder auszubauen. Informieren Sie sich auf über unser vielseitiges Angebot und buchen Sie Ihr Seminar direkt über den nachfolgenden Link.
[zurück]


CE-Kennzeichnung von Schaltschränken 

Halbtag

In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die geltenden Richtlinien für elektrische Betriebsmittel sowie ihre Anwendung und über die gesetzlichen Zusammenhänge bzw. Rahmenbedingungen.


Grundlagen DIN EN 60204-1/61439

Halbtag

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen für normkonformen Umgang mit den im Schaltschrankbau typischen Errichter-Normen. Darüber hinaus erläutern wir Ihnen den Zusammenhang zwischen den bekannten Normen und den europäischen Richtlinien.


Basics des normgerechten Aufbaus von Schaltschränken für den nordamerikanischen Markt

Ganztag

Dieses Seminar richtet sich an Maschinen-, Anlagen- und Schaltschrankbauer, die ihre Produkte in den nordamerikanischen Markt exportieren oder in dessen Geltungsbereich in den Verkehr bringen wollen.
Sie unterliegen den dortigen Gesetzen und Vorschriften. Eine der wichtigsten fachspezifischen Normen ist neben dem NEC die UL 508a.