PHOENIX CONTACT als Course Provider für das TÜV Rheinland Cyber Security Program

Von |

Die Phoenix Contact Cyber Security AG ist anerkannter Course Provider für das Cyber Security  Program des TÜV Rheinlands.  Als einer der ersten bietet die Phoenix Contact Cyber Security AG Seminare und Prüfungen für das neue TÜV Rheinland Cyber Security Program an. Außerdem waren wir als Aussteller auf dem 13. Internationalen TÜV Rheinland  Symposium vom 15.-16. Mai in Köln vertreten.

13. Internationales TÜV Rheinland Symposium

Ein Beitrag von Thorsten Vogel, Phoenix Contact Cyber Security AG

Das Seminar vermittelt ausführlich die wichtigsten Grundlagen im Bereich von Cyber Security in ICS (Industrial Control Systems), also die sichere Vernetzung und Kommunikation in der industriellen Automatisierung. Es richtet sich deshalb an alle Personen aus der Automatisierung, wie Meister, Ingenieure, Techniker, Betriebsleiter, Instandhalter und natürlich alle weiteren Interessierten.

Zielsetzung

Dieses Seminar dient generell der ausführlichen Vermittlung von wichtigem Grundlagenwissen im Bereich Cyber Security in ICS. Es orientiert sich eng an den Inhalten und Anforderungen der Prüfung „Fundamentals of Cyber Security – TÜV Rheinland Cyber Security Training Program“. Daher dient es als ideales Vorbereitungsseminar für diese Prüfung. Die Prüfung ist Bestandteil des Seminars und wird direkt im Anschluss an das Seminar durchgeführt.

Folgende Inhalte bzw. Themenbereiche werden durch das Seminar abgedeckt:

  • Netzwerk Grundlagen
  • TCP/IP Grundlagen
  • Technische Security
  • Organisatorische Security
  • Security Awareness
  • Standards, Richtlinien & Gesetze
  • Technische Gegenmaßnahmen
  • Weitere Aspekte von Security

Eine bestandene Prüfung ist Zugangsvoraussetzung zu weiteren Seminaren und Trainings im Rahmen des TÜV Rheinland Cyber Security Training Program. Die bestandene Prüfung wird durch ein entsprechendes Zertifikat, ausgestellt vom TÜV Rheinland, bestätigt.

Mehrwert

  • Teilnehmer des Seminars sind ideal vorbereitet für die zugehörige Prüfung
  • Bei bestandener Prüfung können weitere, darauf aufbauende Seminare bzw. Trainings im Rahmen des TÜV Rheinland Cyber Security Training Programs besucht werden

    Seminare bzw. Trainings im Rahmen des TÜV Rheinland Cyber Security Training Programs

Vorteil

  • Die Seminarinhalte sind eng angelegt an die Inhalte und Anforderungen der Prüfung
  • Seminar plus Prüfung werden als preisgünstiges Gesamtpaket durchgeführt
  • Die Prüfung wird direkt im Anschluss an das Seminar abgelegt

Zielgruppe

  • Konstrukteure,
  • Software-/Hardware-Entwickler,
  • Projektleiter,
  • Betriebsleiter,
  • Techniker,
  • Facharbeiter,
  • Meister,
  • Ingenieure,
  • Teilnehmer des TÜV Rheinland Functional Safety Program

Teilnehmervoraussetzungen

  • Grundkenntnisse im Bereich ICS
  • IT-Anwenderkenntnisse

Rahmenbedingungen

Dauer:

Montag 13:00 – Donnerstag 17:00 inkl. Prüfung
Donnerstag 15:00 – 17:00 nur Prüfung

Gebühr:

2.350 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer inkl. Prüfung
400 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer nur Prüfung

Min. Teilnehmeranzahl 4 Personen
Max. Teilnehmeranzahl 8 Personen

Wir bieten dieses Seminar inkl. Prüfung für 4-8 Teilnehmer auch bei Ihnen vor Ort als In-House Training an. Sprechen Sie uns an.

 

Noch gibt es freie Plätze. Für weitere Information kontaktieren Sie uns!

Email: services@phoenixcontact.com
Telefon: +49 5281 946-5555

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.