Brexit – Vertragspflichten und -risiken nach ungeregeltem Austritt

Von |

Welche Auswirkung hat der „do-deal-brexit“ (ungeregelter Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union) auf bestehende Verträge zwischen deutschen und britischen Unternehmen? Mit diesem, bezogen auf das Austrittdatum (29. März 2019), wichtigem Thema hat sich Daniel Wuhrmann von reuschlaw Legal Consultants beschäftigt. Lesen Sie seine ausführliche Darstellung unter nachfolgendem Link:
https://www.reuschlaw.de/news/brexit-vertragspflichten-und-risiken-nach-ungeregeltem-austritt/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.