Alexander Schönfeld an seinem Arbeitsplatz

Im Folgenden werde ich versuchen, einen Einblick in mein Aufgabengebiet zu geben und das Besondere dabei heraus zu stellen.

Die Stimme zum Kunden

„Guten Tag, Phoenix Contact, Schönfeld am Apparat.” So lautet der erste Satz, wenn mein Telefon klingelt. Was darauf folgt, hängt von meinem Gegenüber ab. Dann darf ich dem Kunden bei Fragen rund um Produktportfolio, Neuheiten, Lösungen und Inbetriebnahmen beratend zur Seite stehen. Zudem kommuniziere ich die Preise und Konditionen, zusammen mit unseren Handelsvertretern zum Kunden.

Ich finde meine Arbeit sowohl anspruchsvoll als auch abwechslungsreich, besonders freut es mich, einen so umfassenden Eindruck von Technik, Vertrieb und vor allem auch persönlichen Kontakt zum Kunden zu haben. Ich sehe mich dabei nicht nur als Verkäufer, sondern auch als Berater oder Planer. So erfährt man von Projekten und Anforderungen des Kunden. Diese Disziplin, die „harte“ Technik, mit Softskills zu verbinden machen den Beruf des Vertriebsingenieurs für mich so interessant.

Smart Engineering and Production 4.0

Immer am „Zahn der Zeit“

„Inspiring Innovations“ – um dieses Unternehmensmotto in die Welt zu tragen, versteht es sich von selbst, dass man auch persönlich neue Produkte und Marktanforderungen kennenlernt und sich stets weiterbildet. Von internen Schulungen von Kollegen für Kollegen, WebEx Schulungen übers Telefon oder sonstigen Qualifizierungsmaßnahmen, man ist im Thema über die neuesten Trends. Zudem bieten Messebesuche die Möglichkeit, mit dem Kunden in Kontakt zu treten und zu schauen, was der Wettbewerb macht. Letztendlich steht für mich fest, dass unsere Branche die Produkte liefert, aus der die Zukunft gemacht ist.

Aus Überzeugung verkaufen

Geniale Produkte machen meine Arbeit leichter! Unsere Produkte begeistern mich und diese Begeisterung und das Vertrauen gilt es, meinen Kunden zu vermitteln. Dabei geht es nicht unbedingt nur um ein Produkt, es geht um die Gesamtheit aller Produkte und die damit verbundene Zusammenarbeit und das Vertrauen in uns als Lösungslieferant.

Wie nützlich war dieser Artikel?

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen